Externe Datenschutzerklärung

Information zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten


Verantwortliche Stelle

PALFINGER AG
Lamprechtshausener Bundesstraße 8
5101 Bergheim
Austria
Telefon: +43 662 2281-0

Im Folgenden „PALFINGER“ genannt

Datenschutzbeauftragter

Alexander Mestian
PALFINGER AG
Lamprechtshausener Bundestraße 8
5101 Bergheim
Austria

dataprotection@palfinger.com
+43 662 2281 – 81704

Die PALFINGER AG betreibt für alle Unternehmen der PALFINGER Gruppe ein Karriereportal über welches alle Rekrutierungsagenden abgewickelt werden.

Gespeicherte Informationen

PALFINGER legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf unserem Karriereportal ausschließlich in Übereinstimmung mit den folgenden beschriebenen Grundsätzen und unter Einhaltung der anzuwenden Datenschutzvorschriften. Die hier beschriebenen Datenschutzbestimmungen gelten ausschließlich für das Karriereportal von PALFINGER. Die allgemeinen Datenschutzbestimmungen des PALFINGER Karriereportals und der Unternehmensseite können Sie unter den folgenden Links einsehen:

Datenschutzerklärung PALFINGER Karriereportal
Datenschutzerklärung PALFINGER Website


Unter personenbezogenen Daten werden im Recruiting Prozess alle Angaben verstanden, die einen Rückschluss auf Sie als Person zulassen. Dazu gehören Angaben wie Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift, die Daten in Ihrem Lebenslauf sowie andere Dokumente, die Sie uns für den Rekrutierungsprozess zur Verfügung stellen. PALFINGER verarbeitet Ihre Daten nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und insoweit Sie uns eine entsprechende Zustimmung gegeben haben.

Um sich auf eine Stelle bei PALFINGER zu bewerben oder andere Services unseres Karriereportals nutzen zu können, müssen Sie zunächst ein Bewerberprofil erstellen. Das Bewerberprofil enthält Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Wohnsitz (Land) sowie andere uns von Ihnen zusätzlich zur Verfügung gestellten Daten.

Sie willigen zudem ein, dass neben den Pflichtdaten und den von Ihnen freiwillig eingegebenen Daten, bei einer Registrierung eines Talent-Profils automatisch weitere Daten erhoben und Ihrem Konto hinzugefügt werden:

Sie werden zudem nach Einstellungen zur Sichtbarkeit Ihres Profils gefragt. Abhängig von Ihren Einstellungen kann das Bewerberprofil

1) als Grundlage für nur eine einzelne Bewerbung dienen (Sichtbarkeits-Option „Nur Recruiter, die Stellen betreuen, auf die ich mich bewerbe“)

2) oder uns auch für eine direkte Ansprache zur Verfügung gestellt werden mit der Option einer Sichtbarkeit nur für Recruiter in meinem Aufenthaltsland (Sichtbarkeits-Option „Alle Recruiter in meinem Land“)

3) oder der Option einer Sichtbarkeit für alle Recruiter weltweit (Sichtbarkeits-Option „Alle Recruiter weltweit“).

Eine Liste unserer weltweiten ansässigen Firmen der PALFINGER Gruppe finden Sie hier: PALFINGER Gruppe

Die Erstellung eines Bewerberprofils stellt noch keine Bewerbung dar. Falls Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben, beinhaltet diese Bewerbung die im Bewerberprofil hinterlegten Informationen sowie andere uns von Ihnen zur Verfügung gestellte Dokumente und Daten. Auch diese beinhalten personenbezogene Daten und werden von uns mit der entsprechenden Sorgfalt behandelt.

Zweck der Verarbeitung und Löschung der Daten

Die Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten erfolgt ausschließlich im Rahmen unserer Personalauswahlverfahren. Die Nutzung der Daten zu anderen Zwecken ist ausdrücklich ausgenommen.

Eine Löschung oder Änderung des Bewerberprofils als Gesamtes oder einzelner uns zur Verfügung gestellter Informationen oder Einstellungen (insbesondere der Einstellungen zur Sichtbarkeit ihres Bewerberprofils) im Bewerberprofil ist jederzeit unter den Einstellungsoptionen Ihres Profils möglich.

Bei einer Löschung des Bewerberprofils bzw. der Widerruf der Datenschutzerklärung werden nicht nur ihre Kontoinformationen sondern auch sämtliche laufenden an uns gerichtete Bewerbungen zurückgezogen.

Es werden zudem die folgenden Löschfristen (Wohnsitzstaat des Bewerbers) angewandt:

Staat/Länder Löschfrist Talentprofil Löschfrist Bewerbung
Europäische Union & andere Länder 24 Monate Inaktivität 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens
USA Keine automatisierte Löschung Keine automatisierte Löschung

Wenn Ihr Bewerberprofil für direkte Ansprachen durch unsere Recruiter zur Verfügung stehen soll, bitten wir Sie sicherzustellen, dass die Sichtbarkeits-Optionen entsprechend eingestellt wurden (siehe Abschnitt „Gespeicherte Informationen“). Über Ihr Bewerberprofil können Sie auch einen Benachrichtigungsservice aktivieren, der Sie über bei PALFINGER ausgeschriebene Stellen per E-Mail informiert, sofern diese den durch Sie festgelegten Suchkriterien entsprechen. Die Suchkriterien können jederzeit in den Optionen ihres Bewerberprofils angepasst werden.

Empfänger und Weitergabe der Daten

Empfänger der Daten sind ausschließlich Mitarbeiter der PALFINGER-Gruppe. Alle Mitarbeiter, die im Rahmen des Personalauswahlverfahrens Zugriff auf Ihre Daten haben, sind auf den Datenschutz und die Geheimhaltung verpflichtet. Eine Weitergabe innerhalb der PALFINGER-Gruppe erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung und die Weitergabe an Dritte außerhalb der PALFINGER-Gruppe ist ausgenommen.

Eine mögliche Übermittlung der personenbezogenen Daten in Drittländer erfolgt ausschließlich innerhalb des Firmenverbundes der PALFINGER-Gruppe: PALFINGER Gruppe

Rechte des Betroffenen

Sie haben jederzeit Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der von Ihnen erfassten Daten, sofern gesetzliche Vorgaben diesem nicht entgegenstehen.

Sie können jederzeit das von Ihnen erstellte Profil und die dazugehörigen Bewerbungsunterlagen direkt löschen oder diese Löschung über das Formular auf unserer Webseite beantragen: Auskunftsbegehren 

Sie haben ebenfalls das Recht, sich bei Fragen zum Datenschutz oder den gespeicherten Informationen an den Datenschutzbeauftragten der PALFINGER AG oder die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.